Startseite | Kontakt | Impressum

Wochenende 24.-25. Januar 2015

Wieder sehr schöne Besuche standen in unserem Terminkalender, auf die wir uns sehr freuten.

Zuerst besuchten wir das Kosmetikstudio Unkelbach. Hier wurden wir herzlich empfangen.
An der reichlich gedeckten Tafel mit einer leckeren Gulaschsuppe, konnten wir uns für den Tag stärken. Mit guter Karnevalsmusik verbrachten wir mehr als eine schöne Stunde in einer familiären Atmosphäre.

Liebe Manuela, Liebe Roswitha, Liebe Edeltraut und liebe Christa vielen Dank für diesen herzlichen Empfang und die köstliche Versorgung.

Liebe Marlies Hartmann auch an Dich, ein herzliches Dankeschön.

Nun gings weiter in die Mainzer Straße. Grillen war angesagt. Die Auto-Wexeler GmbH hatte Tag der offenen Tür mit dem schon traditionellen „Angrillen“.

Für uns natürlich ein besonderer Besuch in dem wir endlich „Danke“ sagen konnten. Danke für die Bereitstellung des wunderbaren Prinzessinnenfahrzeug. Das die Familie Wexeler ein großes Herz für den Karneval hat zeigt sich auch in der Tatsache, dass sie auch ein Fahrzeug für das Alfterer Kinderprinzenpaar zu Verfügung stellen. So kam es zu einer schönen Begegnung mit Kinderprinz Luca I. und Kinder Alfreda Alexandra I.

Liebe Familie Wexeler, vielen veilen Dank. Auch ein Dank von Wolfgang unserem treuen Begleiter des Ortsauschuss Roisdorf.

Sonntag 25. Januar 2015 "Die Welt ist rund und bunt" Unter diesem Motto starteten wir Richtung Widdig. Prinzenempfang stand in der Einladung des Vereins Widdiger Karneval.

Wir freuten uns auf ein Wiedersehen mit der Bornheimer Karnevalsfamilie so auch auf Prinz Lothar I. und das „Lila“ Karnevalsduo Wilfried und Friedel.

Vielen Dank für die Einladung. Es war schön bei Euch.

Jetzt aber ab nach Roisdorf war das Kommando unseres OAS Chef Wolfgang. An diesem Tag trug er die Uniform der Bonner Stadtsoldaten. Was mag das wohl bedeuten. Er hat es uns nicht verraten.

Nach einem kurzen Zwischenstopp in unserer Hofburg, hier gratulierten wir dem Diamanthochzeitspaar Batta zu diesem wunderbaren Ereignis. Danach ab ins Zelt auf Dorfplatz.

Kinderkostümfest. Alle waren gespannt wir der neue Ausrichter die K.G. Vorgebirgssterne e.V. diese Aufgabe meistern wird.

Als wir ins Zelt kamen, Überraschung, ein voll besetztes Zelt. Die Kinder eifrig beim Spielen, mehr als schön. Nun wurden wir aufgerufen und auch das Kinderprinzenpaar aus Alfter. Gemeinsam marschierten wir auf die große Bühne. Wahnsinn, ein Mehr aus „Rut und wies“. Ein phantastisches Bild auf der Bühne.

Nach diesem tollen Empfang spielten wir mit den Kindern.

Nun wurde eine weitere Überraschung angekündigt. Wolfgangs Gesicht strahlte. Das Cadettencorps der Ehrengarde Bonn und der Bonner Stadtsoldaten zog ein. In ihrer Mitte das Kinderprinzenpaar aus Bonn, Kinderprinz Niclas I. und Kinderbonna Amy I. Nun wussten wir auch warum Wolfgang diese Uniform trug. Er freute sich riesig als er die Kameraden begrüßen konnte.

Ein wunderbarer Nachmittag

Vielen Dank

Fotos Werner Dierker und Wolfgang Junker

Liebe Marlies Hennes und lieber Tobias Pällmann und alle Helfer der KG. Ein mehr als herzliches Dankeschön für dieses hervorragende Kinderkostümfest. Ich glaube, da spreche ich auch im Namen aller Eltern.

Lieber Günter Schäfer, an dieser Stelle einen herzlichen Dank für die jahrelange Ausrichtung dieser immer schönen Veranstaltung und dass du auch im Zelt warst hat uns sehr gefreut.

Top